INTERNATIONAL LEAK DETECTION (ILD)                                                            1728 Zeichen

Die Dichtheitsprüfungs-Spezialisten!

Die International Leak Detection (ILD) ist eine weltweit tätige Vereinigung von Unternehmen, die sich auf die Dichtheitsprüfung sowie das Auffinden von Lecks auf Flachdächern spezialisiert haben. Allen ILD-Unternehmen steht das langjährige ILD-Entwicklungs-Know-how sowie das Wissen um die Installation und die Anwendung von innovativen Leckortungs- und Flachdachschutzsystemen zur Verfügung. Die Systeme werden technisch laufend weiterentwickelt und die Mitarbeiter der ILD-Unternehmen regelmäßig geschult.

Der österreichische ILD-Partner ist die Steinbauer Development GmbH in Wien. „Durch die von ILD entwickelte EFVM®-Methode (Electric Field Vector Mapping) ist es uns möglich, auf Flachdächern mit unterschiedlichen Auflasten Lecks punktgenau zu orten. Das Dach muss dabei nicht abgeräumt werden und die Behebung des Schadens kann danach zumeist kostengünstig durchgeführt werden", erklärt Geschäftsführer Ing. Gerold Steinbauer. „Immer häufiger wird von uns aber auch die Dichtheitsprüfung neu errichteter Flachdächer verlangt. Auch dafür eignet sich die  EFVM-Methode. Langfristig vernünftiger ist jedoch der Einbau unseres elektronischen Flachdachschutzsystems ProtectSys®. Damit kann die Dichtheit des Daches jederzeit kontrolliert bzw. eventuell vorhandene Lecks in der Dachabdichtung festgestellt werden, noch bevor teure Folgeschäden im Hausinneren entstehen. Das beruhigt Eigentümer ebenso wie alle am Bau Beteiligten", ergänzt Ing. Steinbauer.

 

Informationen über ILD, alle ILD-Produkte und die Technik, die dahinter steht, erhalten Sie über die ILD-Homepage. Auf dieser Homepage findet man auch einen Videofilm, der in 2 Minuten die ILD-Welt kurzweilig präsentiert.

Kontakt: ILD Österreich, Favoritenstr. 50, 1040 Wien, T: ++4315058010, www.ild-group.com

Foto: ILD-LOGO