TERRAWAY

TERRAWAY

…ist ein fester Bodenbelag, der wasser- und luftdurchlässig ist. Die Erde darunter wird nicht...

ÖKOWEGE

ÖKOWEGE

…sind wassergebundene oder feste Wegedecken aus natürlichen Materialien für praktisch jeden...

DICHTHEITSPRÜFUNG

DICHTHEITSPRÜFUNG

…von neu errichteten Flachdächern mit und ohne Auflasten nach Abschluss der Bauarbeiten durch...

LECKORTUNG

LECKORTUNG

… ermöglicht das punktgenaue Aufspüren von Schäden auf Flachdächern mit und ohne Auflasten...

AERO-LEISTUNGEN

AERO-LEISTUNGEN

… sind individuelle Hubschrauber-Flüge für Film- oder Fotoarbeiten bzw. Lufterkundungen von...

GUTACHTEN

GUTACHTEN

… für Grünflächen auf Gebäuden durch Ing. Gerold Steinbauer, gerichtlich zertifizierter und...

  • TERRAWAY

    TERRAWAY

  • ÖKOWEGE

    ÖKOWEGE

  • DICHTHEITSPRÜFUNG

    DICHTHEITSPRÜFUNG

  • LECKORTUNG

    LECKORTUNG

  • AERO-LEISTUNGEN

    AERO-LEISTUNGEN

  • GUTACHTEN

    GUTACHTEN

+ + + Neu: TerraWay für Schwimmteiche + + +

 

Das ist der natürlichste Weg in einen Schwimmteich. Denn TerraWay

ist fest und wasserdurchlässig zugleich. Sie steigen komfortabel in den Schwimmteich und das ökologische Gleichgewicht bleibt bestehen > mehr

+ + + Spezial: Tierzucht am Eibenhof + + +

 

Islandpferde- und Lammzucht am Eibenhof. Das Alpenvorland bietet die besten Voraussetzungen für die Jungpferdeaufzucht und biologische Lammfleischproduktion > mehr

 PROTECTSYS - das ultimative Flachdach-Schutzsystem

 

Mittels der EFVM-Leckorung (Electronic Field Vector Mapping) können nicht nur Schäden festgestellt sondern auch die Dichtheit neu hergestellter und bestehender Dächer relativ rasch überprüft werden. Das ultimative Flachdach-schutzsystem heißt jedoch ProtectSys B. Damit werden Objekte ein ganzes Gebäudeleben lang präventiv vor teuren Flachdach-Reparaturfolgekosten geschützt. In der modernsten Ausführung sogar per Wireless-Monitoring (ProtectSys WM). Voraussetzung für den Schutz ist der Einbau eines elektrisch hochleitenden Vlies-Materials sowie von Kontaktplatten und Kontaktboxen ins Flachdach.

 

Wenn Feuchtigkeit das Vlies erreicht kann über das System der Schadenbereich lokalisiert werden, noch bevor am oder innerhalb des Hauses ein größerer Folgeschaden entsteht. Ein weiterer Vorteil des Systems besteht darin, die absolute Dichtheit einer Dachfläche mit Auflast nach Abschluss der Bauarbeiten sofort und jederzeit mit wenig Aufwand feststellen zu können. Das ist für Planer und Bauherren genau so ein Vorteil, wie für die Bauausführenden und Nutzer des Gebäudes.

 

Nähere Informationen über Technik, Anwendung

und Vorteile von ProtectSys B und ProtectSys WM erhalten Sie hier.